Wocheninfo: Archiv

Gott loben: wann tun wir dies? Wenn es uns gut geht, wenn wir Erfolg haben und uns nichts unmöglich scheint? Wenn wir uns kleine Wunder am Wegesrand ansehen, wenn wir glücklich sind und die ganze Welt umarmen könnten? Was ist jedoch, wenn uns Selbstzweifel, Angst und Unsicherheiten plagen, wenn alles sinnlos erscheinen mag?

Weiterlesen …

das Fest „Darstellung des Herrn“ (Lichtmess) ist das erste der Festtage im Jahreskreis. 40 Tage nach Weihnachten, am 2. Februar, feiert die Kirche dieses Fest. In der Bibel ist die Zahl 40 symbolträchtig – diese Zeit muss durchlebt werden, bevor Gott sich „zeigt“, bevor er seinen Heilswillen offenbart!

Weiterlesen …

Das Bild, das Jesus im heutigen Evangelium gebraucht ist ein Volltreffer: Er ruft vier Fischer in seine Nachfolge, doch anstatt Fische zu fangen und zu töten gibt er ihnen den Auftrag, ab jetzt Menschen zu fischen, um ihnen das Leben zu predigen.

Weiterlesen …

„Paulus, durch Gottes Willen berufener Apostel Christi Jesu, und der Bruder Sosthenes an die Kirche Gottes, die in Korinth ist, - an die Geheiligten in Christus Jesus, berufen als Heilige mit allen, die den Namen Jesu Christi, unseres Herrn, überall anrufen, bei ihnen und bei uns."

Weiterlesen …

An diesem Wochenende feiern wir das „Fest der Taufe des Herrn“. Und genau dieses Fest der Taufe Jesu lädt uns ein, einmal über unsere eigene Taufe nachzudenken.

Weiterlesen …

Wenn Gott zur Welt kommt und Mensch wird, braucht er einen Platz. Es muss nicht viel sein. Ein Stall mit einer Krippe reicht ihm.

Weiterlesen …