Wocheninfo: Archiv

In den Sommerferien gibt es nur ein reduziertes Wocheninfo.

Weiterlesen …

In den Sommerferien gibt es nur ein reduziertes Wocheninfo.

Weiterlesen …

Das Evangelium dieses Sonntags beginnt mit einem Jubelruf: „Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du all das den Weisen und Klugen verborgen, den Unmündigen aber offenbart hast.“

Weiterlesen …

Der Apostel Petrus war wohl ein sehr temperamentvoller Jünger Jesu. Er will für ihn in den Tod gehen und er verleugnet ihn. Er läuft zum leeren Grab nach der Nachricht der Frauen am Ostermorgen und er weiß nicht, wie er das Gesehene deuten soll.

Weiterlesen …

Lieber Pfarrer Markus Hoitz, im letzten Wocheninfo hast Du uns zu deinem Abschluss hier in den Gemeinden nochmal unser Pastoralkonzept ans Herz gelegt mit den Worten: „Mit unserem Pastoralkonzept unter dem Schlagwort „Gott kommt zu den Menschen – und wir gehen mit ihm“ sind wir auf einem guten Weg: wir entdecken das Wirken der Gnade Jesu Christi mitten unter den Menschen – auch, wenn sie nicht zu unserer Kirche gehören. [...]"

Weiterlesen …

an diesem Wochenende hören wir in der neutestamentlichen Lesung den Abschluss des zweiten Korintherbriefes. Paulus verabschiedet sich von der Gemeinde in Korinth mit dem Gruß: „Die Gnade Jesu Christi, des Herrn, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen.“

Weiterlesen …

Wir waren schon neugierig. Da stand ein Paket, ein Geschenk auf dem Boden. Adressat: Menschen im Düsseldorfer Osten, katholische Kirchengemeinde St. Margareta, z. Hd. PGR. Absender: Gott. Was da wohl drin sein mochte?

Weiterlesen …

Was machen wir jetzt bloß? ER ist im Gespräch: bei Katechetin/en, im PGR, beim Seelsorgeteam, bei den Teilnehmer/innen des Glaubenskurses. Bei immer mehr Zusammenkünften, Planungen und Analysen versuchen wir das Wirken des Geistes Gottes unter uns zu entdecken. Und: Es gelingt!

Weiterlesen …

Die Frage nach der Überwindung von Mauern und Grenzen stellt sich nicht nur in Bezug auf Ost- und Westeuropa. Sie stellt sich u.a. auch in Bezug auf unsere Pfarrei St. Margareta. Wo stehen wir im vierten Jahr nach dem Zusammenschluss der sechs ehemaligen Pfarreien? Inwieweit herrscht in unseren Köpfen noch ein (überzogenes) Kirch-turmdenken vor? Welchen Einfluss hat das Pastoralkonzept „Gott kommt zu den Menschen und wir gehen mit Ihm“ auf unser Glaubensleben als Pfarrei und als Einzelner?

Weiterlesen …

Pater Robert hat eine Wohnung in der Nachbarschaft von St. Katharina gefunden. Meine neue Dienstwohnung in Oberpleis ist noch nicht bezugsfertig. Eine 4köpfige Familie aus Armenien sucht eine bezahlbare Wohnung in Gerresheim. Wohnraum in Düsseldorf ist fast unerschwinglich teuer.

Weiterlesen …