Advent und Weihnachten 2020 in St. Margareta

Gestalten Sie die Advents- und Weihnachtstage in unserer Gemeinde aktiv mit!

In diesem besonderen Jahr 2020 steht uns eine besondere Advents- und Weihnachtszeit bevor. Wir möchten dazu eine Vielzahl von Ideen für der Situation angepasste Aktivitäten sammeln und Ihre Wünsche berücksichtigen.

  • Soll es ein kleines Geschenk für jedes Gemeindemitglied geben?
  • Oder eine interaktive Weihnachtsgeschichte im Internet?
  • Können Sie sich Gottesdienste/Andachten/Meditationen draußen vorstellen?
  • Wie könnte ein Adventskalender für die Gemeinde gestaltet werden?

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und teilen Sie uns Ihre Vorschläge für die Gestaltung der Advents- und Weihnachtstage 2020 bis zum 30.09.2020 mit.

Bei Rückfragen schreiben Sie einfach einen Kommentar auf dieser Seite oder wenden Sie sich gerne an:

Wie kann ich meinen Vorschlag einreichen?

Nutzen sie unser Ideen-Formular hier auf der Webseite:

Zum Online-Formular: Vorschlag einreichen.

Sie können auch eine E-Mail an senden, und für allgemeine Anregungen können Sie auch gerne die Kommentar-Funktion unter diesem Artikel nutzen.

Was muss ich beim Einreichen einer Idee beachten?

  • Die allgemein bekannten Abstandsregeln sollten berücksichtigt werden. Die Umsetzbarkeit Ihrer Idee wird vor der Abstimmung überprüft und wir melden uns, falls Anpassungen notwendig sind

Wie kann ich mich beteiligen, wenn ich keine eigene Idee habe?

  • In den kommenden Tagen werden die eingereichten Vorschläge auf dieser Seite veröffentlicht. Stöbern Sie dort gerne herum und tragen Sie mit Ihrem Feedback zum Feinschliff bei

Was habe ich davon eine Idee einzureichen?

  • Sie können aktiv die Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit nach Ihren Wünschen mitgestalten.
  • Vielleicht hatten Sie auch längst vor mit einer Ihrer Ehrenamts-Gruppe wieder aktiv zu werden? Dann geben wir Ihnen hiermit einen sehr guten Anlass dafür!

Kommentare

Kommentar von Gabriele Odenthal |

Meine Ideen:
Evt. Messe unter freiem Himmel
Rechtzeitiger Druck und Verteilung des Kirchenlatein
Kleine Geschenke ( evt. bedruckte Kerzen wie Ostern)
Evt. Eine aufgebaute Bühne vor der Kirche (an der Seite Gerricusplatz)
für Gottesdienst oder/und Krippenspiel

Es wäre schön, wenn wir alle ein gemeinsames Weihnachtsfest, unter den gegebenen Umständen, feiern könnten.
Danke, dass wir uns alle einbringen können.

Was ist die Summe aus 4 und 1?