Jugendreferent

Wir haben einen Wunsch.

Einen Wunsch nach einer zukunftssicheren Ausgestaltung unserer Jugendarbeit in den sechs Gemeinden unserer katholischen Pfarrgemeinde St. Margareta im Düsseldorfer Osten.

Dafür benötigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Sie. Glaubensmensch. Überzeugungstäter.

Jugendreferentin / Jugendreferenten

(befristet auf drei Jahre)

Sie sind engagiert, selbstständig und kreativ. Sie denken Dinge neu und haben die Fähigkeit zur Leitung, Motivation und Organisation. Sie sind selbst Glaubenszeugin/Glaubenszeuge, können junge Menschen mit dem Glauben in Berührung bringen und nehmen selbst aktiv am kirchlichen Leben teil?

Dann lesen Sie bitte weiter!

Was wir brauchen sind…

  • Neue Ideen für die Jugendarbeit sowie Verbesserung und Ausbau bestehender offener Jugend-Angebote
  • Konzeption, Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Gewinnung und Befähigung von Kindern und Jugendlichen zur Übernahme von Aufgaben in der Jugendarbeit und Leiterfunktionen
  • Unterstützer, Befähiger und Motivator der Jugendlichen dabei hilft, eigene Jugendarbeit aufzubauen und nachhaltig zu steuern
  • Kontaktpflege und Vernetzung der Jugendarbeit zu anderen städtischen und kirchlichen Einrichtungen im gesamten Pfarrgebiet und Stadtteil

Was wir im Angebot haben ist…

  • Eine experimentierfreudige, kreative Gemeinde mit vielseitigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit und Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit
  • Eine Vollzeitstelle, Befristung auf drei Jahre mit Vergütung und sozialen Leistungen nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)

Wenn wir uns was von Ihnen wünschen dürfen…

  • Ein Überzeugungstäter mit hoher Eigeninitiative und Selbstständigkeit, der Bestehendes hinterfragt und mutig Neues ausprobiert
  • Ein Glaubensmensch, der aktiv am Gemeindeleben teilnimmt
  • Erfahrung in der offenen Jugendarbeit und in der Führung von ehrenamtlichen Teams
  • Erfolgreich umgesetzte Konzepte von Projekten in Kinder-/Jugendarbeit
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik/ Sozialarbeit/Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch mal am Abend und am Wochenende

Bei inhaltlichen Fragen sowie Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Sabine Willems (Tel: 0211/ 28 93 30) gerne zur Verfügung. Ihre Online-Bewerbung schicken Sie per Email bitte an:

Zurück