Rotes Paket auf dem Weg durch die Pfarrgemeinde

Silja Thiel mit dem Roten Paket

Das Rote Paket, welches zu Beginn der Adventszeit mit der gleichnamigen Geschichte seinen Weg durch die einzelnen Gruppierungen und Familien unserer Pfarrgemeinde begonnen hat, ist nun wieder bei der Katholischen Jugend angekommen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass es durch alle Kirchtürme weitergereicht wurde und 13 Gruppen und Familien es aufgenommen und weitergegeben haben. Jeder hat auch etwas hineingelegt. So wurde das Rote Paket mit selbstgebackenen Plätzchen, gebastelten Engeln, Tonsternen, weihnachtlichen CD´s und vielen anderen schönen Dingen gefüllt. Nun wird es seine Endstation im Gerricusstift haben, in dem es den Menschen dort ebenfalls „Glück und Zufriedenheit“ bringen soll. 

Herzlichen Dank an unsere Jugendreferentin Silja Thiel, sowie Jugendleiter der Katholischen Jugend, die diese Aktion gestartet und tatkräftig unterstützt haben.

Zurück