Neuer Pfarrsaal in St. Ursula eingeweiht

Gratulation an die Verantwortlichen

Über 200 interessierte Pfarreiangehöhrige wohnten der Einsegnung des neuen Pfarrsaals am Sonntag, 29.11.09 nach der Heiligen Messe bei. Pastor Sülzenfuß, Prälat Schüler und Pfarrer Hoitz weihten den Pfarrsaal mit 20 Messdienern und kräftigem Weihrauch ein.

Frau Arlt und Herr Lütticke vom Kirchenvorstand haben ein Jahr lang die Arbeiten koordiniert und überwacht. An vielen Arbeitstagen zwischen Herbst 2008 und Winteranfang 2009 übernahmen engagierten sich beide zum Wohle der Pfarrei St. Ursula.

Das Ergebnis versetzte die Anwesenden in echtes Erstaunen. Trotz Reduktion der Fläche von über 500 m² auf nun 200 m² verfügt St. Ursula über knappe, aber ausreichende Versammlungsfläche. Die Bücherei trohnt über dem Pfarrsaal, drei Besprechungsräume mit moderner Technik ausgestattet und dazu einen weiteren Besprechungsraum für die Seelsorger und das Pfarramt sind im Gebäude untergebracht.

Frau Böttcher bedankte sich stellvertretend für den Kirchenvorstand für die Leistung von Fr. Arlt und Hr. Lütticke. Besonderen Dank galt unserem Küster Hr. Hernandez und Fr. Richter für die immerwährende Unterstützung und helfenden Hände. Auch Architekt Hr. Vogt und Bauingineur Hr. Köhnen waren mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden.

Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

Zurück