24. Woche 2018

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Schwestern und Brüder,

wer sich für die Förderung der Gemeinde einsetzt, trägt dazu bei, Gemeinschaft zu bilden und Begegnung mit und in der Kirche zu ermöglichen – auch für kirchenferne Menschen. Die Bürgerstiftung Gerricus tut dies in diesem Jahr schon seit zehn Jahren. Am kommenden Samstag, 16. Juni, richtet sie ein Bürgerfest aus und  feiert ihr kleines Jubiläum mit einem kunterbunten Programm rund um die Basilika St. Margareta.

Der Erfolg der Bürgerstiftung Gerricus beruht einerseits auf dem vielfältigen und kreativen Engagement von zahlreichen Ehrenamtlichen, die in diese Arbeit bis heute viel Herzblut investiert haben. Andererseits gründet er in der Zusammenarbeit mit vielen Vereinen, Förderkreisen und Gruppierungen, deren Mitglieder das Gemeindeleben ebenso bereichern. Denn gemeinsam lassen sich Projekte besser verwirklichen. Und so beteiligen sich einige von ihnen am Bürgerfest – u. a. Katholische Jugend, Pfadfinder, Kita St. Margareta, Jugendkantorei, Basilika-Chor, Taizégruppe, Kolpingsfamilie Vennhausen, Messdiener, Ökumenische Hospizgruppe und Begegnungscafé.

Als Pastor von St. Margareta danke ich allen, die sich seit der Gründung ehrenamtlich für die Bürgerstiftung eingesetzt haben und dies zum Teil ununterbrochen bis heute tun. Ebenso danke ich allen Spenderinnen und Spendern, die nach ihren Möglichkeiten ihre Ressourcen für die aktive Arbeit der Bürgerstiftung Gerricus eingesetzt haben. Allen ein herzliches „Vergelt`s Gott!“.

Daher lade ich Sie alle zur Mitfeier am Samstag zwischen 11 und 17 Uhr herzlich ein! Kommen Sie und feiern Sie mit!

Einen gesegneten Sonntag und eine schöne Woche wünscht

Ihr und euer

Unterschrift Boss
Oliver Boss, Pfarrer

Bild: Marcus Pietrek

Zurück