G(o)od for you – der andere Gottesdienst am Sonntagabend

Die neue Gottesdienstreihe am Sonntagabend unter dem Titel „Good for you – mehr als du glaubst“ bietet Raum für neue Formen und lädt ein zur persönlichen Begegnung und Beteiligung. Gemeindemitglieder gestalten und leiten den Gottesdienst. Die thematische Ausrichtung folgt dem, was uns Menschen aktuell bewegt. Gemeinsam sind wir auf der Suche danach, was die Welt zusammenhält, wie das Leben gut gelingen kann und einem Ort, wo Menschen sich in ihren Verschiedenheiten angenommen und gut aufgehoben fühlen.

Die Gottesdienste werden am Sonntagabend um 18:00 Uhr an wechselnden Orten gefeiert.

Good for you – auch zu Zeiten von Corona?!

Bis auf weiteres ruht "G(o)od for you" leider, weil sich das Konzept unter Corona-Bedingungen nicht umsetzen lässt.

Statt dessen gibt es das neue Angebot „Pray and Go“:

  • Musik - Evangelium - Stille - Musik - Vater unser.
  • Und das 3-4 mal hintereinander, so dass viele teilnehmen können.
  • "Beten und gehen."

Sonntagabend, 18-19 Uhr, in St. Margareta.

In der Regel wöchentlich. Bitte schaut unter Gottesdienste hier auf der Margareta-Seite nach.

Gottesdienst feiern – zu Hause?

Eine Alternative mit Singen können Hausgottesdienste sein, als Wortgottesdienst oder mit Brot teilen in Form einer Agape. Das passt zumindest für diejenigen, die nicht alleine leben.

Wir haben euch einen kleinen Strauß an Links zusammengestellt:

Andere geistliche Angebote für zu Hause

Gottesdienst zu Hause ist nicht so dein Ding? Dann findest du hier vielleicht Anregungen:

Good for you - Kontakt

  • Ja, ich möchte per Email über Good for you informiert werden.
  • Ja, ich möchte gerne aktiv mitmachen

Herzliche Grüße,

Euer Good for you Team