Kandidat*innen für die Neuwahl des PGR

Am 11./12. November 2017 wird in unserer Pfarrei ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Aber bereits bis zum 03.07.2017 wird es die vorläufige und am 17.07.2017 die endgültige Kandidatenliste geben.

Im Pfarrgemeinderat kommen engagierte Laien und das Seelsorgeteam zusammen. Seine Aufgabe ist es, die spirituelle und strategische Ausrichtung in St. Margareta zu entwickeln. Hier gibt es derzeit viel Bewegung. Zum einen gibt es personelle Veränderungen mit dem neuen leitenden Pfarrer und dem neuen Pfarrvikar. Zum anderen gibt es viele gesellschaftliche und innerkirchliche Umbrüche. Es ist immer wieder nötig, neue Wege zu erproben und sich als Gemeinde neu zu positionieren. Vieles ist im Wandel und die Mitarbeit im PGR ist sicherlich auch eine Herausforderung. Gerade deshalb brauchen wir starke Kandidat*innen. Wer macht sich mit uns auf den Weg?

Sie möchten einen Vorschlag machen oder selber kandidieren?

Bitte wenden Sie sich an, senden Sie ihn an oder geben Sie ihn im Pastoralbüro ab.

Sie haben Interesse aber auch noch Fragen zum Engagement im PGR?

Richten Sie Ihre Fragen an: . Mitglieder des derzeitigen PGRs werden Ihre Fragen beantworten.

Zurück