KGS Unter den Eichen - Offene Ganztagsschule mit katholischem Profil

An unserer Schule ist uns eine Rahmung unter christlichen, im Besonderen unter katholischen Gesichtspunkten, sehr wichtig. Das soziale und rücksichtsvolle Miteinander spielt in unserem Schulalltag eine prägende Rolle. In unserem Schulleben sind daher zahlreiche Anlässe sozialen und kommunikativen Lernens (z.B. durch ein Schulparlament, den Klassenrat) verankert, die die Kinder zu einem verantwortungsbewussten Handeln im Sinne einer christlichen Werteerziehung befähigen.

Auf eine enge Zusammenarbeit mit dem katholischen Schulreferat und der Gemeinde St. Margareta legen wir sehr viel Wert. So gestalten wir  beispielsweise zu Festen im Jahreskreis gemeinsame Schulgottesdienste oder führen religiöse Projekttage durch.

Unser Ziel ist es, die individuellen Fähigkeiten eines jeden Kindes zu fördern und zu fordern, sowie Voraussetzungen für die Gestaltung einer freudvollen und freundlichen Lernatmosphäre zu schaffen. Durch einen handlungsorientierten und fächerverbindenden Unterricht wird die Lebens- und Erfahrungswelt der Kinder berücksichtigt sowie den natürlichen Bedürfnissen nach Bewegung, aber auch Ruhe und Entspannung nachgegangen.

Das Leitbild unserer offenen Ganztagsschule basiert neben der individuellen und kreativen Entfaltung jedes Kindes auf der intensiven Zusammenarbeit mit Eltern.

Im Sinne eines integrativen Ansatzes sind wir beispielsweise durch die Durchführung von Leseprojekten oder gemeinsamer Elternabende bestrebt, die Lebens- und Lernbereiche „Kindergarten (insbesondere Kindertagesstätte St. Margareta)“ und „Schule“ stärker zu vernetzen.

Zurück