Neuigkeiten aus der Gemeinde

Neues aus dem PGR April 2015

Noch in diesem Jahr wird zur Entlastung der Seelsorger ein Verwaltungsleiter eingestellt. Dabei soll es auch zu einer Neuausrichtung der Seelsorge kommen. Das und mit die inhaltlichen Schwerpunkten waren die Themen der Pfarrgemeinderatssitzung im April. 

Weiterlesen …

Frühjahrsputz auf der Webseite

Im Zuge einer aus Sicherheitsgründen sinnvollen (wenn nicht notwendigen) Aktualisierung der Software, mit der diese Seite betrieben wird, wurde auch einmal gründlich durchgewischt. Im Optimalfall sollten Sie davon fast nichts merken.

Weiterlesen …

Neues aus dem PGR Februar/März 2015

Wichtige Themen unserer Sitzung im Februar und der Klausur im März:

Die Visitation durch Weihbischof Dominikus Schwaderlapp und ein neuer Blick auf das Pastoralkonzept.

Weiterlesen …

Bericht aus dem Kirchenvorstand 2014

Im Jahr 2014 hat der Kirchenvorstand viele Entscheidungen getroffen, viele neue Projekte hier in der Gemeinde angestoßen, einige erfolgreich abgeschlossen und sich selber auch verändert. Eine kleine Übersicht über unsere Arbeit 2014

Weiterlesen …

KAB Karneval 2015 - St. Reinold

Bunte Impressionen vom KAB Karneval 2015 in St. Reinold. Fotos: L. und W. Pirzkall

Weiterlesen …

Wechsel im Seelsorgeteam

Zum Sommer wird es im Seelsorgeteam einige personelle Umstellungen geben.

Weiterlesen …

Neues aus dem PGR Januar 2015

Wichtige Themen unserer Sitzung im Januar:

Pfarrgemeinderat als Vernetzer in der Flüchtlingsarbeit
Diskussion um veränderte Messzeiten am Samstag

 

Weiterlesen …

Informationsabend Flüchtlinge in Gerresheim - ein Bericht

Im Stiftssaal der Basilika St. Margareta wurde am Dienstagabend (20.1.) eines deutlich: Willkommenskultur in Düsseldorf lebt. Als Gemeinschaftsproduktion der Bürgerstiftung Gerricus, der katholischen Gemeinde St. Margareta und der evangelischen Kirche Gerresheim kamen fast 200 Bürger, um sich über die aktuelle Situation und die Planungen für die Asylbewerber in ihrem Stadtteil zu informieren.

Einen Bericht zu diesem Abend finden Sie unter

http://www.report-d.de/Politik/Stadtteile/Neue-Nachbarn-Gerresheim-als-Vorbild-im-Umgang-mit-Fluechtlingen-39239

Krippenspiel 2014 St. Margareta

Bilder vom Krippenspiel 2014 in St. Margareta, Fotografin Britta Bäumer.

Weiterlesen …

Kindersommerlager 2015 der Katholischen Jugend

Die Katholische Jugend St. Margareta veranstaltet wieder eine Kindersommerfahrt. Als Ziel wurde Glücksburg ausgewählt. Es liegt im wunderschönen Bundesland Schleswig- Holstein, welches die beiden Meere Ost- und Nordsee trennt. Durch die nahe Lage zu Flensburg, die direkte Lage zur Ostsee und die einzigartige Naturlandschaft mit mildem und gesundem Klima eignet sich dieses Ziel ausgezeichnet für eine erlebnisreiche Ferienfreizeit.

Ein hervorragend ausgebildetes und erfahrenes Leiterteam wird diese Fahrt vom 10.07 - 23.07.2015 unter Leitung von Mark Pietrzyk begleiten und den Kindern mit vollem Einsatz ein erlebnisreiches Kindersommerlager ermöglichen.

Weiterlesen …

Ehrenamtskarte für die Stadt Düsseldorf

Die Ehrenamtskoordinatoren weisen auf folgende neue Möglichkeit hin: die Stadt Düsseldorf (vgl. www.duesseldorf.de/freiwillig) hat sich vielen anderen NRW-Städten angeschlossen und stellt jetzt unter bestimmten Bedingungen ehrenamtlich tätigen Personen eine Ehrenamtskarte aus, die z.B. Ermäßigungen bei der Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen beinhaltet.

Weiterlesen …

Beerdigung- Wir stehen Ihnen zur Seite

Für uns alle ist die Zeit nach dem Tod einer/eines Angehörigen eine außergewöhnliche und in den meisten Fällen sehr belastende Zeit.

In dieser Zeit ist es wichtig, dass wir unsere Familien und Freunde um uns haben, die uns helfen, mit der fremden Situation umzugehen.

Sollte die/der Verstorbene der katholischen Kirche angehört haben, wird in jeden Fall ein Seelsorger mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um mit Ihnen gemeinsam die Trauerfeier zu planen.

Diese richtet sich natürlich nach den Wünschen der/des Verstorbenen und nach Ihren Wünschen. Hierbei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Weiterlesen …