Kirchenwächter St. Margareta

Organisation über das Pastoralbüro (Birgit Riepe)

Hier besteht besonderer Bedarf. Über Ihren Einsatz hier würden wir uns besonders freuen.

Kirchenwächter machen es möglich, dass die Basilika St. Margareta jeden Tag von 10-17 Uhr im Winterhalbjahr und 10-18 Uhr im Sommerhalbjahr zugänglich für Besucher ist.

Es handelt sich um eine regelmäßige Tätigkeit, der Umfang ist aber frei zu bestimmen. Sie können jede Woche oder jeden Monat eine Stunde übernehmen oder als "Springer/in" bei Bedarf eingeteilt werden.

 

Mitarbeitertreffen am Mittwoch, 19. März von 18-20 Uhr, Beginn in der Basilika. Offene Einladung an Interessierte!

Ansprechpartner

Eingeteilt in folgenden Kategorien

(Das bedeutet: Wenn Sie Spaß an den folgenden Dingen haben, dann ist diese Aktivität vermutlich interessant für Sie.)