Caritas

„Aufgabe der Caritas ist es, für alle Menschen in Not die Liebe Jesu Christi spürbar und erfahrbar werden zu lassen und ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.“ (Pastoralkonzept Pfarrgemeinde St. Margareta)

Dies tun wir besonders mit der jeden Dienstag stattfindenden ökumenischen Caritas-Diakonie-Sprechstunde (9.00 – 10.30 Uhr Anmeldung) an der Gustav-Adolph-Kirche (Heyestr.). Hier erfahren Menschen in Notlagen fachkompetente Beratung, seelsorgliche Gespräche und konkrete Hilfen. Allein für diese konkreten Hilfen haben wir zusammen mit der evangelischen Gemeinde in 2012 ca. 40.000 € ausgegeben. Diese Summe ist in keiner der beiden Kirchen durch das Spendenaufkommen für die allgemeinen Aufgaben der Pfarrcaritas, bzw. der Diakonie gedeckt.

Sie können diese Arbeit fördern durch Ihre Spende auf das

Caritas-Konto der Pfarrgemeinde St. Margareta: 
Konto Nr. 100 54 66 923
BLZ: 30050110

Für besondere Projekte oder auch höhere Leistungen im Einzelfall (z.B. Ermöglichung der Teilnahme eines Kindes an einer Ferienfreizeit), arbeiten wir mit der Bürgerstiftung Gerricus eng zusammen und sind auch „Gerresheimer Netz gegen Armut“ vertreten. Für konkrete Projekte nimmt die Bürgerstiftung Gerricus gerne Ihre projektgebundene Spende entgegen. Nutzen Sie hierzu die Internetseite www.buergerstiftung-gerricus.de.

Mit unseren Caritaskreisen, Elisabeth- & Vinzenzkonferenzen betreuen wir vor allem die älteren Menschen unserer Gemeinde und übermitteln diesen z.B. die Geburtstagsgrüße der Gemeinde.

Für konkrete Nachfragen steht Ihnen Diakon Oliver Steinbrecher zur Verfügung.

Oliver Steinbrecher

Diakon
Tel.: 0211 - 9 66 57 60

Weitere Links

Einen Bericht über die Arbeit im Bereich der Flüchtlingshilfe finden Sie auf den Seiten des Erzbistums:

Außerdem interessant: Die überarbeitete Webseite des Caritasverbandes für die Stadt Düsseldorf. Menschen in allen Lebenslagen und in jedem Lebensalter finden dort schnell zu den gesuchten Angeboten und können unkompliziert Kontakt zu den rund 100 Diensten und Einrichtungen des Düsseldorfer Caritasverbandes aufnehmen.